Unterstützung Rettungsdienst/Polizei

EinsatzartTechnische Hilfe 1
EinsatzstichwortUnterstützung Rettungsdienst/Polizei
EreignisAusleuchten der Einsatzstelle/Personensuche
Datum/ZeitSamstag, 03.10.20, 00:47 Uhr
Einsatzmittel
Personal2 Einsatzkräfte FEZ + 16 ausgerückte Einsatzkräfte + Wehrleitung + Rettungshundestaffel RHOT III + Rettungsdienst + Polizei + DB Notfallmanager
 

Freiwillige Feuerwehr Kirn

Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Telefon: 06752 / 135-0
Fax: 06752 / 135-250
info(at)feuerwehr-kirn.de

Feuerwehrhaus

Teichweg 5
55606 Kirn
Telefon: 06752 / 135-6000
Fax: 06752 / 135-6001

Notruf: 112

Bitte sagen Sie der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle immer:

Wo ist der Notfallort?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte gibt es?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen!

Legen Sie danach nicht auf, Ihr Gesprächspartner wird Ihnen ggf. weitere Fragen stellen.

Bevölkerungswarnung

Das Handywarnsystem im Landkreis Bad Kreuznach...